Botox Behandlung gegen starkes Schwitzen

Botulinum-Toxin A ist ein Nahrungsmittelgift, das von Botulinum-Bakterien hergestellt wird. Von diesem sehr starkem Gift ist seit langem bekannt, dass es die Nerven und dadurch die Muskulatur lähmt.Zur Behandlung von übermäßigen Schwitzen wird es ebenfalls verwendet. Botulinum-Toxin blockiert reversibel die Nervenfasern der Schweißdrüsen. Der Transmitter Azetylcholin wird nicht mehr freigesetzt und die Schweißdrüse somit chemisch [...]